MENU

…ein Teenagertraum ging in Erfüllung!

Als Teenager hatte ich oft den Gedanken eines Tages mal aus einem Flugzeug zu springen. Irgendwann, ist ein Wort, welches wir oft benutzen. Wir denken sehr oft: ,,Wir haben noch genug Zeit.” Nein, die haben wir aber nicht.

Ich habe mich dazu entschieden in den 30igern meine Lebenstage noch mehr mit Erlebnissen zu füllen. Weiter meiner Intuition zu folgen und zudem eine Inspiration für andere Menschen zu sein.

Ich darf behaupten aktuell ein Leben in Freiheit zu erleben. War das schon immer so? Nein, auf keinen Fall. Ich musste zu einem Job der mir keinen Spaß machte, hatte wenig Zeit mich um meine tatsächlichen, meine wichtigen Werte zu kümmern. War gefangen in einer Arbeit, die zwar bequem war, jedoch kein Freiraum für meine persönliche Entwicklung ließ.

Ich würde es heute einen gemütlichen Teich nennen, in dem ich mich aufgehalten habe. Mit dem Gehalt kam ich gut aus und die Kollegen waren nett. Persönliche Weiterentwicklung fiel da hinten runter.

Die Erde hat aber so viel mehr zu bieten, Seen und Ozeane, die entdeckt werden wollen. Der Drang nach mehr überrannte mich, als ich in den USA war und als ich Mama geworden bin. Auf einmal began ich das Leben zu verstehen…

Aber vor allem MICH zu verstehen! Ich bin ein “Kreativmensch”, das steckt in mir, schon immer!

In der Schule vergaß ich die Zeit, wenn wir wieder tolle Kunstwerke kreieren durften. Die digital Kamera meines Papas, wurde ausschließlich von mir genutzt und wäre sonst eingestaubt. Die Fotografie begleitet mich schon sehr lange als Hobby. Social Media war schon immer interessant für mich.

Warum ich euch das erzähle?

Weil genau das, was ich schon immer gerne gemacht habe, jetzt meine Berufung ist. Stellt euch einfach mal die Frage, “Was habe ich als Kind oder in meiner Jugend gerne gemacht?”

“Wo habe ich mich erfüllt gefüllt und bin die Dinge mit Leidenschaft und Liebe angegangen?”

Jeder von uns kann alles sein. Alles ist möglich, wir müssen nur raus aus unserer Komfortzone und eine Tüte Mut mit in die Hosentasche stecken. Hinter der Angst, steckt immer was ganz wunderbares.

Der Fallschirmsprung hat meinen Horizont wieder ein Stück mehr erweitert und mir gezeigt, DU KANNST ALLES SCHAFFEN! Nur du kannst deine Träume zum Leben erwecken, sonst sterben sie eines Tages mit dir.

Einfach Danke , dass ich das erleben durfte!

Der Fallschirmsprung war hier TAKE OFF Fehrbellin! Sehr zu empfehlen!

Comments
Add Your Comment

CLOSE