MENU

Mittlerweile zieh ich so tolle Fotofreunde in mein Leben. Bei einer Newbornhomestory ist man grundsätzlich mehrere Stunden zusammen und am Ende des Fotoshootings habe ich so oft das Gefühl, dass wir uns auf einer freundschaftlichen Ebene begegnen. Meistens kennen wir uns schon vom Babybauchshooting, dass macht es natürlich noch vertrauter für uns alle. Bei den Beiden durfte ich den besten Kartoffelsalat probieren und bei einer späteren Begegnung im Möbelhaus strahlten wir über beide Ohren. Es ist einfach soooooo schön, nicht zu arbeiten, sondern seine Berufung auszuleben. Wenn man das macht, entstehen nur noch solche herzlichen Begegnungen. #herzoffen

CLOSE